Plantschen, Rutschen & Erholung – Das Aqualand Köln

Der Freizeitpark unter den Spaßbädern – das Aqualand bei Köln.

Schon des Öfteren berichteten wir über das Spaß und Erholungsbad Aqualand in der Nähe von Köln. Auch in diesem Jahr waren wir wieder Gast und haben uns einen Überblick verschafft, welche Änderungen im Bad vorgenommen wurden.

Mittlerweile verfügt das Aqualand über 8 Rutschen, welche verschiedener nicht sein können.

Wer sich in die Strömung der AQUAcanyon-Rutsche stürzt, wird die volle Kraft der Wildwasserfluten spüren. Pur und direkt, ohne die Sicherheit eines Reifen, auf 103 m Länge. Die Doppelrutsche AQUAracer bietet die perfekte Strecke für spannende Kopf-an-Kopfrennen. Verschiedene Lichteffekte maximieren den gemeinsamen Spaß am Geschwindigkeitsrausch auf 82 m. Auf der AQUAconda geht es 150 m in rasante Kurven und mit Vollspeed sogar die Rutsche hinauf. Auf Geschwindigkeitsjunkies wartet die Red-Star mit 110 m Länge. Beim Space Taifun erleben Sie durch Lichteffekte, Nebelschwaden und mehr den Flash für alle Sinne. Countdown los, Falltüre auf: Mit der ersten Indoor-Looping-Rutsche weltweit erreichen Sie bis zu 50 km/h. Oder Sie rutschen auf der 46 m langen Boomerang-Rutsche nach oben, bevor es rasant abwärts geht.

Alle Infos zu den Rutschen findet Ihr HIER.
Die Kollegen von Tuberides haben hier eine schöne Zusammenfassung für Euch.

Natürlich bietet das Bad neben seinen Rutschen auch diverse Möglichkeiten zum Schwimmen, Plantschen und Erholen. Diverse Strömungen, Whirpools und Fontänen runden das Erlebnis ab.

Selbst im Saunabereich werden immer wieder Änderungen vorgenommen. So ist zum Beispiel vor Kurzem erst die neue 4-Elemente Sauna an den Start gegangen. In diesem Saunabereich ist wirklich alles zu finden. Ruhemöglichkeiten, Dampfbad, Saunen in jedem Wärmegrad und ein neu gestalteter Restaurantbereich machen die Erholung perfekt. Der Außenbereich ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet worden und lädt mit seinen 2 Außenbecken (Kalt und Warm) zum schwimmen ein. Natürlich ist der komplette Saunabereich Textilfrei (FKK). Alle Infos zur Saunawelt im Aqualand findet Ihr HIER.

Fazit: Ein Bad was sich nicht verstecken muss und klarer Vorreiter in Sachen Rutschen ist. Immer wieder finden Neuerungen statt, sodass sich das Angebot immer wieder ändert. Hygiene wird hier sehr groß geschrieben und man kann völlig unbesorgt seinen Aufenthalt dort genießen. Auch wir sind immer wieder gern dort und werden bei jedem Besuch mit offenen Armen empfangen. Vielen Dank an das gesamte Team vom Aqualand.

TIPP: Unter der Woche, außerhalb der Ferien kann man das Bad am besten besuchen. Sowohl der Saunabereich als auch der Spaßbereich sind dann nicht zu überfüllt.

x Close

Like uns auf Facebook!