Halloween Saison in der Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW

Das Gemäuer ist alt, der erste Eindruck passend und die Stimmung urig und schaurig. Das Grusellabyrinth NRW lud ein zur Pressevorstellung der neuen Halloween-Attraktionen für die diesjährige Halloween-Wochen 2017. Um es mit den Worten von Philipp zu beschreiben „Das Ganze hat fast schon Disney – Niveau“

Mehr dazu in unserem Vlog auf Youtube !!!

 

Vom 29. September bis 11. November können Gäste gleich mehrere neue Attraktionen erleben. In dem grausigen Märchenpfad, der nicht nur noch länger ist in diesem Jahr, warten ebenso 3 verdammt tolle neue Szenen auf die Besucher. Belle schlachtet das Biest aus, während Pinocchio grausige Taten begeht und zu guter Letzt verwandelt die Schneekönigin jeden in einen eisigen leblosen Körper. Das muss man erleben! Knapp 10 Minuten lauft Ihr durch Wald, Schneelandschaften und Sümpfen vorbei an dunkle Welten, die es besser nicht gilt zu betreten.

Das Eingangsportal von „MÄR“
Die Schneekönigin in ihrem eisigen Palast
Belle ist definitiv nicht auf Kuschelkurs
Der Sumpf birgt Gefahren

 

 

 

 

 

 


Neben der Outdoor-Attraktion wartet natürlich auch das beliebte Horrorlabyrinth „Schacht 13“ auf die Gäste. In dem alten Schacht wird schon lange nicht mehr gearbeitet, dennoch kommen Geräusche ans Tageslicht, welche nie zuvor gehört wurden. Die Gäste gehen auf Mission und fahren mit dem Fahrstuhl in die tiefe…tief genug um dem Grauen ins Gesicht zu schauen. Die verlängerte Wegstrecke wurde bereits in der laufenden Saison eröffnet und darf auf gar keinen Fall in der Halloween-Zeit ausgelassen werden. Der Steiger nimmt Euch mit in eine Mission, die Ihr so schnell nicht vergessen werdet.

 

 

BRANDNEU ist das eigens gebaute „Theater“ für Igor, dem Publikumsliebling des Grusellabyrinth NRW.

Das Kuriositätenkabinett von und mit Igor

Igors Imaginarium entführt die Gäste zu einer Reise durch die Vergangenheit. Lasst 15 Jahre Grusellabyrinth revue passieren und erlebt die Effekte aus vielen tollen Shows. Igor und der neue Charakter Filbius erzählen, was die Geheimnisse des Grusellabyrinth NRW sind. Mit viel Witz und Charme können sogar Kinder ab 8 Jahren diese Show erleben. Somit hat das Grusellabyrint wieder einmal das Non-Plus-Ultra erschaffen, denn in diesem Jahr wird es schockig, aber trotzdem Familiengerecht. Eine tolle Mischung aus schaurig schönen Momenten und grausigen Schocksekunden.                                    Unser Herz schlägt für Igor.

 

In der kommenden Zeit wird in der oberen Etage noch gehandwerkelt, denn dann soll sogar eine Bistro-Bar eröffnen. Bleibt gespannt und erlebt die Halloween-Wochen selbst. Bucht gleich HIER eure Tickets.

 

Quelle: Presse-Event / Besucherbericht von Philipp 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x Close

Like uns auf Facebook!