Freizeitpark im schwäbischen Wald öffnet am 8. Juni 2021


Nach Lockerung der Corona-Maßnahmen in Baden Württemberg neigt sich die lange Pause offiziell dem Ende zu: Der Schwaben Park öffnet am Dienstag, den 8. Juni endlich seine Tore und macht Ausflüge und Freizeitspaß unter freiem Himmel wieder möglich. Alle, die es nach draußen zieht, um Abwechslung und Erholung zu finden, können sich auf die entspannte Atmosphäre des Freizeitparadies inmitten des Schwäbischen Waldes freuen. „Nach sieben langen Monaten ohne Trubel im Park freuen auch wir uns sehr, unsere Gäste ab Dienstag wieder im Schwaben Park begrüßen zu dürfen“, sagt Thomas Hudelmaier, Geschäftsführer der Schwaben Park GmbH & Co.KG. „Unter den besonderen Umständen der derzeitigen Situation bauen wir auf das Verständnis und die Unterstützung unserer Gäste, um die notwendigen Anpassungen für den Betrieb des Freizeitparks sicherzustellen.“

Trotz Corona Pause wurde weiterhin viel investiert
Trotz aller Corona-Sorgen investiert der Schwaben Park, wie jedes Jahr, sehr viel Geld in bestehende Attraktionen. So wurde der Bayern-Express komplett auseinandergebaut, aufgearbeitet und erstrahlt nicht nur im neuen Glanz, sondern auch unter dem neuen Namen Schwaben-Express“. Das Rundfahrgeschäft „Der Fliegende Holländer“ wurde komplett demontiert, aufgearbeitet und ist ebenfalls zum Thema passend neu gestaltet. „Nachdem im August 2020 die neue und interaktive Familien-Achterbahn „Hummel Brummel“ eröffnet wurde, entstand nun ein komplettes Stationsgebäude, so dass die Gäste Wind und Wetter nicht mehr wahllos ausgesetzt sind“. Die Papageien-Tretbahn bekam ebenfalls ein Stationsgebäude. Die sanitären Anlagen, unterhalb des SB Restaurant, wurden komplett entkernt und erneuert, die Blockhäuser haben neben neuen Matratzen auch eine Frischekur erhalten. „Weiterhin wird in die Infrastruktur investiert und erneuert, um die Weichen für die Zukunft zu stellen.

Affenstarker Kurzurlaub im Schwaben Dorf
Der Schwaben Park ist nicht nur ein einzigartiges Freizeiterlebnis für die ganze Familie, die sich
gemeinsam in ein actionreiches Abenteuer auf über 60 Attraktionen stürzen wollen, sondern auch eins der angesagtesten Kurzurlaubsziele des schwäbischen Waldes. Spezialisiert auf Familien mit Kindern lockt der Schwaben Park, in der Nähe von Stuttgart, bereits seit 1972 mit jeder Menge Action & Abenteuer. Das parkeigene “Schwaben – Dorf” bietet mit seinen 6 urigen und komfortabel ausgestatteten Blockhäusern ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Familienurlaub, das auch für Gäste mit Handicap geeignet ist.

Aktuelle Voraussetzungen für einen Besuch
Aktuell gilt für den Besuch des Schwaben Park das 3 G Prinzip. Zutritt ist nur für Gäste die geimpft, genesen oder getestet sind. Um die Wartezeiten gering zu halten empfehlen wir bereits mit einem gültigen Test anzureisen. Auf dem Parkplatz des Schwaben Park stehen 4 Teststationen zur Verfügung. Vor Ort ist ein kostenfreier „Lollytest“ für alle ab 6 Jahren (auch für die Erwachsenen) möglich. Das Test-Zentrum steht täglich von 09:00 – 16:30 Uhr zur Verfügung. Das Testzentrum kann auch unabhängig von einem Schwaben Park Besuch genutzt werden

Preise und Öffnungszeiten
Der Schwaben Park hat täglich ab 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet, die Kasse schließt 16:30 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 23,50€ und für Kinder und Senioren (ab 60 Jahren) 20,50€. Kinder unter 4 Jahren erhalten freien Eintritt – ein Altersnachweis muss vorgelegt werden. Wenn man den Schwaben Park mehrmals im Jahr besuchen möchte ist die Familien Jahreskarte besonders zu empfehlen, Diese lohnt sich bereits beim dritten Besuch.

Quelle: Schwarben Park
Video der Woche
Besuche in der Saison 2021