Rust, 20. Oktober 2021– Das interaktive Action-Abenteuer Amber Blake: Operation Dragonfly erobert die virtuelle Welt und wird im Frühjahr 2022 zur neuen VR-Attraktion bei YULLBE im Europa-Park. Basierend auf der Comic IP „Amber Blake“ aus der Feder des belgischen Supermodels Jade Lagardère wurde eine „Full Body Tracking Free Roaming VR-Experience“ erschaffen, die die 2D-Comic-Serie in einen immersiven 3D-Agenten-Thriller verwandelt und ein einzigartiges, unverwechselbares Erlebnis für alle Besucher ab 16 Jahren bieten wird.

Die brandneue VR-Experience Amber Blake: Operation Dragonfly, die in die eigenständige VR-Welt YULLBE integriert wird, ist an die Handlung der Comic-Serie angelehnt und basiert auf den Schauplätzen des 3. Bandes. Die Spieler können sich in einen 30-minütigen, interaktiven Actionfilm mit einer knallharten Agentin, einem geheimnisvollen Bösewicht und einem nervenaufreibenden Finale vor der imposanten Skyline Singapurs stürzen.

Um ein noch immersiveres Erlebnis zu schaffen, wurde für Amber Blake: Operation Dragonfly das YULLBE Equipment bestehend aus VR-Helm, Hand- und Fußtrackern mit zusätzlichen Features ausgestattet und erweitert, um das Erlebnis noch realistischer zu gestalten.

Über YULLBE YULLBE ist eine eigenstän

dige VR-Attraktion, die sich neben dem 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår“ und gegenüber der Wasserwelt Rulantica befindet. Mit Controller und VR-Brille ausgestattet stehen in YULLBE GO sechs verschiedene, jeweils zehnminütige Abenteuer in unterschiedlichsten Welten zur Auswahl. Vom spektakulären Science-Fiction-Szenario „Valerian“, über das künstlerische „ARTiality“, einer atemberaubenden Reise ins Weltall in „Moon to Mars“, einem unvergesslichen Abenteuer an der Seite der Europa-Park Charaktere „Ed & Edda – Die Jagd nach dem magischen Zepter“, als Mitglied einer außergewöhnlichen Polizeieinheit in „Alpha Mods“ oder als Protagonist eines ganz persönlichen Horrorfilms in „Traumatica“ – hier ist für jede Altersklasse etwas geboten. Noch mehr Immersion bietet die 30-minütige „Mission: Rulantica“ in YULLBE PRO, in dem sich bis zu acht Freunde auf eine Reise ins Ungewisse mit futuristischem Helm, Rucksack-PC, Hand- und Fußtracker machen können. Dank der weltweit einzigartigen „Full Body Tracking Free Roaming VR-Technologie“, die in enger Zusammenarbeit mit dem mehrfachen Oscar- und Emmy-Gewinner und Spezialist für Motion-Capturing „Vicon“

Quelle: Europa Park